SKOLL Selbstkontrolltraining

für den verantwortungsbewussten Umgang mit Suchtstoffen und verhaltensbezogenen Problemen

Übersichtskarte

Güterstraße 18
96317 Kronach

Beschreibung:

Was ist SKOLL?

SKOLL...

  • ist ein Training für den gesunsheitsgerechten Umgang mit verschiedenen Substanzen (wie Alkohol, Zigaretten, illegale Drogen) und zur Förderung des Gesundheitsbewusstseins.

  • ist ein Training, in dem jede/r seinen persönlichen Gebrauch bzw. sein Verhalten überprüfen kann.

  • bietet die Möglichkeit, neue Verhaltensweisen kenenzulernen und auszuprobieren

  • gibt Raum zum offenen Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung.

SKOLL ist für alle...

  • die sich fragen, ob sie riskanten Konsum von Suchtstoffen betreiben oder problematische Verhaltensweisen mitbringen.

  • die Selbstmanagementstrategien erlernen möchten

  • die einen risikoarmen Konsum anstreben

  • die sich vor Abhängigkeit schützen oder einem Rückfall vorbeugen möchten

Inhalte von SKOLL

  • Kennenlernen

  • Erfassen ambivalenter Gefühle

  • Risikosituationen

  • Stressmanagement

  • Soziales Netzwerk

  • Umgang mit irrationalen Gedanken

  • Umgang mit Krisen/Rückfällen

  • Umgang mit Konflikten

  • Freizeitgestaltung

  • Rituale

Rahmenbedingungen

  • Der Kurs richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren.

  • Der Kurs wird mit maximal 12 Teilnehmern durchgeführt.

  • Der Kurs besteht aus 10 Einheiten von jeweils ca. 2 Stunden, die im wöchentlichen Rhythmus stattfinden.

  • Der Kurs ist kostenfrei.

  • Eine Anmeldung ist notwendig.

Telefon

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.