Neuigkeiten

Angepinnte Neuigkeit (06.07.2021)

Sommerferienprogramm 2021

Liebe Kinder, liebe Jugendlichen,

die Sommerferien stehen vor der Tür und ihr sucht eine sinnvolle Beschäftigung? Dann schaut mal in den Veranstaltungskalender!

Sowohl die Kommunale Jugendarbeit, der Jugend- und Kulturtreff Struwwelpeter als auch das Mehrgenerationenhaus Kronach haben sich ein tolles und abwechslungsreiches Ferienprogramm überlegt.

Schnell anmelden lohnt sich also!

27.07.2021

Maskenpflicht in den Schulen nach den Sommerferien

In den Wochen nach den Sommerferien wird für bayerische Schülerinnen und Schüler vorerst wieder eine Maskenpflicht gelten, wurde in der Sitzung des Bayerischen Kabinetts vom 27.07.2021 beschlossen. Die Maskenpflicht ist inzidenzunabhängig und wird auch am Sitz- bzw. Arbeitsplatz gelten. So sollen Infektionen durch Reiserückkehrer verhindert und den Kindern und Jugendlichen ein sicherer Unterricht gewährleistet werden.

Über die Dauer dieser Maßnahme ist derzeit nichts bekannt.

26.07.2021

Kinderkrankentage 2021

Mit dem 4. Bevölkerungsschutzgesetz wurde die Zahl der Kinderkrankentage für das Jahr 2021 noch einmal ausgeweitet. Gesetzlich krankenversicherte Eltern können damit im Jahr 2021 je gesetzlich krankenversichertem Kind für 30 statt 20 Arbeitstage (Alleinerziehende für 60 statt 40 Arbeitstage) Kinderkrankengeld beantragen. Bei mehreren Kindern besteht der Anspruch je Elternteil für nicht mehr als 65 Arbeitstage, für Alleinerziehende für nicht mehr als 130 Arbeitstage.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

20.07.2021

Information U18-Wahl

Die selbstbestimmte Meinungsbildung von Kindern und Jugendlichen, die Auseinandersetzung mit dem politischen System und Beantwortung ihrer Fragen sind Herzstück der Initiative U18. Parteiprogramme werden hinterfragt und verglichen, so dass eine Wahlentscheidung getroffen werden kann. Am Wahltag kann jedes Kind und jeder Jugendliche genau so seine Stimme abgeben wie die Ü18-Jährigen. Im Vorfeld wird es online Vorstellungs-Videos aller Direktkandidaten im Wahlkreis geben.

Hier gehts zur Veranstaltung und weiteren Infos.

19.07.2021

Neue Veranstaltung vom Jugend- und Kulturtreff Struwwelpeter

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,

das neue Wochenprogramm vom Jugend- und Kulturtreff Struwwelpeter ist da Die Termine und weitere Infos dazu stehen im Veranstaltungskalender!

18.07.2021

7. interaktives Web-Coaching am 27.07.2021 um 20:30 Uhr

Das 7. Live-Web-Coaching startet am Dienstag, den 27.07.2021 um 20:30 Uhr im Live-Stream zum Thema "Lass und reden, Schatz! Wie gute Kommunikation die Beziehung formt."

Die Referenten Frau Dr. Sandra Hensel und Herr Dr. Frank Thurmaier vom Institut für Kommunikationstherapie sprechen mit Eltern über Fragen wie

- Was macht eine gute Partnerschaft aus?

- Was brauchen Paare, um glücklich zu sein?

- Welche Rolle spielt gute Kommunikation und wie gelingt sie?

- Was kann ich tun, wenn es in meiner Beziehung mal nicht so rund läuft?

- Wo finde ich Hilfe und Infos?

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unter foldenem Link gelangen Sie zum Web-Coaching: https://familienland.bayern.de/

14.07.2021

Kronacher Vereine suchen motivierte Kinder und Jugendliche

Liebe Familien, liebe Kinder, liebe Jugendliche,

eine lange Zeit des Lockdowns liegt hinter uns, in der es nicht möglich war, Freizeitaktivitäten nachzugehen oder sich mit Freunden zu treffen.

Das ist derzeit glückicherweise wieder anders, sodass man die Möglichkeit hat, seine Freizeit abwechslungsreicher zu gestalten.

Viele Vereine suchen motivierte und interessierte Kinder und Jugendliche, die Spaß daran haben, in der Gemeinschaft Sport zu treiben, Musik zu machen oder vieles andere.

Habt ihr auch Lust dazu? Dann erkundigt euch auf den Homepages eurer Gemeinde, dort findet ihr eine Übersicht aller Vereine bei euch in der Gegend. Egal, ob ihr euch für Sport, Musik oder die Freiwilige Feuerwehr interessiert, für jeden ist etwas dabei.

Ein Hinweis noch: Für alle Grundschüler übernimmt der Freistaat Bayern im Schuljahr 2021/22 den Jahresbeitrag bei Neueintritt ein einen Sportverein. Dafür sollen alle Grundschüler am 1. Schultag einen Gutschein in Höhe von 30€ erhalten (siehe hierzu die Meldung vom 8. Juli).

Für alle Familien, die Leistungen über das Jobcenter, Wohngeld oder Kinderzuschlag erhalten, besteht die Möglichkeit, für ihre Kinder über das Bildungs- und Teilhabepaket einen monatlichen Zuschuss in Höhe von 10€ für Vereinsbeiträge zu beantragen.

13.07.2021

Kreisspielfest to go

Ab dem 30.07.2021 beginnt der bunte Rätselspaß beim „Kreisspielfest to go“ im Stadtgebiet Kronach. Viele Vereine und Verbände haben sich tolle und knifflige Rätselaufgaben für Kinder und Jugendliche einfallen lassen. Die Stationen sind im Stadtgebiet verteilt und hängen in Fenstern, an Gebäuden und Co.. An manchen Stationen können auch QR-Codes mit dem Handy eingescannt werden und so mittels der App „Actionbound“ gedrehte Videos der Vereine, Verbände oder Institutionen angeschaut werden.

Alle weiteren Hinweise, den Plan der Stationen und das Teilnehmeformular findet Ihr unter https://www.kreisjugendring-kronach.de

Die Kontaktdaten für weitere Fragen findet ihr außerdem im Veranstaltungskalender.

07.07.2021

Freistaat Bayern übernimmt Jahresbeiträge für alle bayerischen Grundschüler im Schuljahr 21/22 bei Neueintritt in einen Sportverein; Förderung des Seepferdchens

Dafür sollen jedem Kind zum 1. Schultag ein Gutschein zur Jahresmitgliedschaft in einen bayerischen (gemeinnützigen) Sportverein in Höhe von bis zu 30€ ausgehändigt werden.

Zudem erhalten am 1. Schultag bzw. Kindergartentag Vorschulkinder und Erstklässler des Schuljahres 21/22 einen Gutschein über 50€ für den Besuch eines Kurses zum Erwerb des Seepferdchens.

07.07.2021

Sommerpass Bayern 2021 für Abschlussklassen

Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen erhalten für den Zeitraum vom 1. August bis 30. September 2021 den Sommerpass Bayern 2021. Mit diesem erhalten sie freien Eintritt in staatliche Schlösser, Residenzen, Burgen, Museen und Sammlungen sowie kostenlose Fahrten auf Schiffen der Bayerischen Seenschifffahrt GmbH.

Der Sommerpass Bayern 2021 soll zu diesem Zweck durch die jeweilige Schule bei der Zeugnisausgabe mit verteilt werden.

05.07.2021

Termine für die Kreißsaalführungen

Liebe (werdende) Eltern,

die Kreißsaalführungen in der HELIOS Frankenwaldklinik starten wieder. Wenn Sie den Kreißsaal und die MitarbeiterInnen vor der Geburt Ihres Kindes kennenlernen wollen, nehmen Sie gerne daran teil. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender!

01.07.2021

Impfangebot für volljährige Schülerinnen und Schüler der aktuellen Abschluss- und Vorabschlussklassen und Sonstige

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat ein Konzept erstellt und mit dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus abgestimmt, das ein prioritäres Impfangebot an die Schülerinnen und Schüler vorsieht, die zum Stichtag 30.06.2021 volljährig sind und im aktuellen Schuljahr 2020/2021 eine Abschlussklasse oder eine Vorabschlussklasse besuchen.

Ein Impfangebot über das Impfzentrum erhalten zunächst volljährige Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Abschlussklassen. Zugleich erhalten volljährige Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Jahr einen schulischen Abschluss anstreben, ein Impfangebot.

Die Impfung der genannten Personen erfolgt regelmäßig im Impfzentrum in Form einer Reihenimpfung. Zur Anwendung kommen die Impfstoffe von Moderna und BioNTech. Nach Absprache mit den Beteiligten vor Ort, d.h. insbesondere dem örtlich zuständigen Impfzentrum und auch dem zuständigen Schulaufwandsträger, ist grundsätzlich auch eine Impfung an der Schule durch mobile Impfteams denkbar. Hier sind noch weitere Absprachen mit den Entscheidungsträgern vorort erforderlich. Nähere Informationen erfolgen dann zeitnah.

Daneben gibt es derzeit auch eine Empfehlung der STIKO für Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 17 mit einer Vorerkrankung, die einen ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf der COVID-19-Erkrankung annehmen lässt. Schülerinnen und Schüler, die diese Voraussetzungen erfüllen, werden gebeten, sich entsprechend dem allgemeinen Verfahren direkt an das jeweilige Impfzentrum oder eine Arztpraxis zu wenden bzw. auf der entsprechenden Internetplattform zu registrieren.

01.07.2021

Maskenpflicht entfällt an Schulen

Aufgrund der stabil niedrigen Infektionszahlen in Bayern hat der Ministerrat in seiner Sitzung 29.06.2021 weitere Lockerungen bei der Maskenpflicht an den weiterführenden und beruflichen Schulen beschlossen.

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 25 entfällt demnach ab 01.07.2021 auch an allen weiterführenden und beruflichen Schulen in Bayern im Klassenzimmer bzw. bei schulischen Ganzta-gesangeboten und Mittagsbetreuung im Betreuungsraum für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte und die sonstigen an Schulen tätigen Personen nach Einnahme ihres Sitz- oder Arbeitsplatzes die Maskenpflicht, auch wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.

An den Grundschulen bzw. in der Grundschulstufe der Förderzentren ergeben sich keine Änderungen; hier entfällt – wie bereits mitgeteilt – die Maskenpflicht am Sitzplatz im Klassenzimmer bei einer Inzidenz unter 50.

23.06.2021

Bundestag beschließt "Kinderfreizeitbonus"

Kinder und Jugendliche aus bedürftigen Familien und Familien mit niedrigem Einkommen erhalten einen Kinderfreizeitbonus von einmalig 100 Euro. Diese Familien müssen dafür eine der folgenden Leistungen beziehen:

- Arbeitslosengeld II

- Sozialhilfe

- Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

- Leistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz

- Kinderzuschlag

- Wohngeld

Mit diesem Geld können Ferien-, Sport- und Freizeitangebote finanziert werden.

Im Normalfall wird der Kinderfreizeit ohne Antrag ausgezahlt. Lediglich Familien, die ausschließlich Wohngeld ohne Kinderzuschlag beziehen sowie Familien mit Sozialhilfe müssen einen formlosen Antrag bei der Familienkasse stellen.

Anfang Juli soll dieses Gesetz offiziell in Kraft treten. Ab diesem Zeitpunkt kann der Antrag auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit heruntergeladen werden.

DIe Leistung soll dann ab August 2021 ausgezahlt werden.

21.06.2021

Bayerisches Kabinett beschließt Erleichterungen in Grundschulen

In der Kabinettssitzung vom 22. Juni 2021 wurden für Grundschulen weitere Erleichterungen beschlossen:

Ab Mittwoch den 23. Juni 2021 entfällt unter freiem Himmel in Schulen, Hochschulen und Kindertagesstätten die Maskenpflicht. Auf ausreichend Abstand untereinander soll geachet werden. Bei einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von unter 50 entfällt zudem an Grundschulen und Grundschulstufen der Förderschulen im Klassenzimmer die Maskenpflicht, nachdem der Sitzplatz bzw. Arbeitsplatz durch die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrer eingenommen wurde.

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.