Bastelanleitung Ostereier aus Wolle 2

benötigte Materialien:

  • Luftballons

  • Bastelkleber

  • bunte Wollreste

Anleitung:

Als erstes müsst ihr den Luftballon aufpusten, aber nur soweit, dass der Luftballon leicht oval aussieht.

Die Wollreste taucht ihr in Bastelkleber und wickelt diese dann wie ein Netz um die Luftballons. Am besten befestigt ihr jetzt schon einen Aufhänger am oberen Ende der Woll-Eier, damit ihr diese dann zum Trocknen aufhängen könnt.

Wenn der Kleber getrocknet ist, zerstecht den Lustballon in der Mitte, damit ihr ihn durch die Lücken im Woll-Netz entfernen könnt.

Hier könnt ihr die Anleitung herunterladen.

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.