Bastelanleitung Ostereier aus Wolle 1

benötigte Materialien:

  • dünne Pappe

  • bunte Wollreste

  • Schere

Anleitung:

Zuerst schneidet ihr aus der Pappe ein Ei aus. Diese Papp-Eier umwickelt ihr dann mit bunter Wolle, bis man keine Pappe mehr durchsieht. Wenn ihr damit fertig seid, könnt ihr die Enden der Wolle verknoten oder festkleben.

Am oberen Ende des Eis könnt ihr mit einem Stück Wolle einen Aufhänger anbringen. An dem könnt ihr, wenn ihr möchtet, noch Ostergrüße anbringen.

Hier könnt ihr euch die Anleitung herunterladen.

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.