Bastelanleitung Fensterbild Hühnchen

benötigte Materialien

  • Tonpapier in grün, rot und gelb

  • eine bunte Feder

  • ein Wackelauge

  • Fingermalfarbe

  • Schere

  • Kleber

  • ein Stück Schnur zum Aufhängen

Anleitung

Zuerst zeichnest du mit Hilfe der Schablonen die einzelnen Teile des Hühnchens auf das bunte Tonpapier. Den Körper auf das grüne Papier, den Schnabel und den Flügel auf das rote und die Beine auf das gelbe. Von den Beinen benötigst du zwei.

Diese musst du ausschneiden und mit Kleber an der jeweiligen Stelle zusammenkleben. Die Reihenfolge siehst du auf dem Bild unten.

Danach klebst du das Wackelauge neben den Schnabel und die Feder als Schwanz an das hintere Ende des Hühnchens. Zum Schluss befestigst du oben in der Mitte des Hühnchens noch eine Schnur, damit du das Fensterbild am Fenster befestigen kannst.

Hier kannst du die Anleitung herunterladen.