Wochenbett-Sprechstunde

im Beratungshaus am Rennsteig

Übersichtskarte

Rennsteigstraße 19
96361 Steinbach am Wald

Beschreibung:

Bei der Wochenbett-Sprechstunde handelt es sich um eine offene Beratungsstelle, an die sich Frauen in der Zeit nach der Geburt bis zum Ende der Stillzeit bei Fragen und Problemen rund um folgende Themen wenden können, z. B.:

  • Stillen, Säuglingsernährung und Beikost-Einführung

  • Entwicklung des Kindes (z. B. Gewicht, Schlaf, Schreien, Bindung)

  • Wundheilung und Rückbildung nach der Geburt

Die Beratungen erfolgen im Einzelgespräch mit einer Hebamme.

Die Sprechstunde steht allen Wöchnerinnen offen. Insbesondere für Frauen, die keine Hebamme zur persönlichen Betreuung gefunden haben oder deren Hebamme verhindert ist, bietet die Wochenbett-Sprechstunde eine geeignete Anlaufstelle, um im Bedarfsfall adäquate Hilfe zur erhalten.

Bitte beachten Sie: Bei akuten medizinischen Notfällen suchen Sie bitte direkt ärztliche Hilfe auf. Die Wochenbett-Sprechstunde ist hierfür nicht die geeignete Anlaufstelle.

In der Regel ist die Beratung in der Wochenbett-Sprechstunde kostenlos. Die Gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für die Betreuung von Wöchnerinnen bis zu 12 Wochen nach der Geburt (bei Bedarf auch länger). Privatversicherte sollten die Kostenfrage individuell mit ihrer Versicherung abklären.

Die Sprechstunde findet einmal wöchentlich in Steinbach am Wald (dienstags, Beratungshaus am Rennsteig) sowie in Kronach (mittwochs, HELIOS Frankenwaldklinik) statt. Die genauen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Es handelt sich um eine offene Sprechstunde, d. h. eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Bitte bringen Sie ihre Versichertenkarte mit. Parkmöglichkeiten vor Ort sowie der barrierefreie Zugang zu den Räumlichkeiten sind gegeben.

Ihre Browserversion ist veraltet.

Die Familien.app ist mit veralteten Browsern wie dem Internet Explorer 11 nicht kompatibel. Bitte nutzen Sie um schnell & sicher zu surfen einen modernen Browser wie Firefox, Google Chrome, oder Microsoft Edge.